Zukünftiges High Tech Marketing wird digitales Mobilmarketing

phone-869669_960_720

Die große Bedeutung von Smartphones und der stetig wachsende Markt sind unumstritten. Während in anderen technischen Branchen, wie z.B. der Automobilbranche, eine neue Serie etwa alle 3 bis 5 Jahre erscheint, so geschieht dies auf dem Markt für Mobilfunkgeräte jährlich. Der hohe Wert im alltäglichen Leben sorgt für eine quasi unbegrenzte Zielgruppe, noch verstärkt durch die Vielfalt der installierbaren Apps auf den Endgeräten.

Dem modernen Marketing bietet sich dadurch die Gelegenheit, dem Endverbraucher direkte und oft sogar personalisierte Werbung, mittels seinem Smartphone zu offerieren.

Mobiles Marketing schließt dabei Multimedia Inhalte, wie Musik, Video und Spiele, Informationen wie die neuesten Nachrichten oder Wetterberichte und auch Leistungen im transaktivem Sinne, wie Onlinekäufe, ein.

Dabei gibt es Apps, welche in irgendeiner Form Unterhaltung für den Kunden und gleichzeitig Verbraucher bieten und Werbung aktiv schalten oder passiv im Konzept verarbeiten. Andere Apps, deren Wert in Form von Informationen vorliegt, welche gleichzeitig schlicht Werbung sind. Diese vereinfachen es dem Leser die besten Angebote schnell und übersichtlich zu finden. Hinzu kommen kostenpflichtige Apps, welche einen Zahlungsverkehr generieren.

Alle diese Apps haben gemeinsam, dass sie Informationen erhalten, sammeln und verwalten und zwar auch die des Endgerätbenutzers. Aufschluss gebend sind dafür vor allem die Berechtigungen der App im Gerät. Diese reichen von Geräteidentität lesen, SMS/MMS lesen, Audio/Bild/Video aufnehmen, Kontakte lesen, Telefonnummern anrufen, bis hin zur Verwaltung und Verarbeitung jeglicher Internetdaten.

Der womöglich größte Wert besteht also in Informationen, welche über den Nutzer gesammelt werden. Diese lassen Aufschluss über seine Interessen und Bedürfnisse zu und über seine Verhaltensmuster. Daraus wiederum lassen sich andere Potenziale für Werbung ableiten.

Es entsteht ein Geflecht aus Informationen und individualisierter Werbung. Zukünftig profitieren können hierbei sowohl die Konzerne, als auch die Endverbraucher, da die Konzerne zu immer weiteren und wertvolleren Informationen gelangen können und gezielter werben können, dem Verbraucher aber auch vor allem Werte angeboten werden, welche er benötigt oder für die er sich interessiert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *