Wie Mobile und Video-Poker zusammengehören

Die Technik macht heute auch vor klassischen Kartenspielen nicht mehr halt. War Solitaire noch ein Zeitvertreib auf den ersten PCs, so sind Kartenspiele heute längst ein bedeutender Bestandteil einer ganzen Industrie geworden. Längst kann man fast jedes Glücksspiel nicht nur auf einem Computer, sondern auch auf einem Smartphone oder in einem ipad casino benutzen. Der Vorteil bei den mobilen Geräten liegt buchstäblich auf der Hand. Man kann sie überall mit hinnehmen und hat damit auch überall Zugang zu einer Spielseite – ein Internetzugang vorausgesetzt. Jede gute Gamblingseite bietet deshalb auch eine Video-Poker-Option an.

Darunter versteht man letztlich eine realistische Version eines Pokerspiels wie man sie von Automatenspielen kennt. Man bekommt 5 Karten vorgelegt und kann dann jene auswählen, die man behalten will, und noch einmal neue Karten bekommen. Je nachdem was man für ein Blatt hat, gewinnt oder verliert man Punkte, die wiederum in Geld umgewandelt werden.tablet_device

Was Video-Poker so beliebt macht ist, dass es sehr einfach zu spielen ist, eine Menge Spaß macht und man mit etwas Glück auch große Gewinne machen kann. Und der mobilen Umsetzung wegen ist man komplett ortsungebunden. Lange Bahnfahrten müssen nicht mehr langweilig sein, ebenso das Warten beim Arzt oder der morgendliche Weg zur Arbeit in der U-Bahn. Mobile Video-Pokerseiten sind schnell geladen und man kann unmittelbar mit einem Spiel beginnen.

Entwickler stecken viel Arbeit in die Weiterentwicklung dieser Seiten. Immer raffinierter wird die dahinter liegende Technik, immer besser wird das Design und das damit verbundene Spielerlebnis. Außerdem gilt es natürlich, die Video-Poker-Apps auch dem aktuellen Stand der Technik anzupassen. Deswegen laufen die meisten guten Video-Poker-Angebote auf so gut wie allen mobilen Plattformen und Modellen. Letztlich braucht man nur einen Internetzugang und ein wenig freie Zeit. Die meisten Video-Poker-Seiten bieten mobile auch Freispiele an, so dass man sich nicht gleich registrieren muss und auch kein Geld einsetzen muss. Und alles Dank der Technik, die Video-Poker heute auf die Smartphones bringt.